Talk im Viertel am 11. Juni

Wie bereits 2015 begonnen, setzt sich die Serie Talk im Viertel auch in diesem Jahr fort. Nachdem Andre Mayer in die Albert-Schweitzer-Straße geladen hatte (siehe Bild) und wir dann im Herbst letzten Jahres bei der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Neudorf zu Gast waren, findet der dritte Talk im Viertel nun wieder im Ortsteil Graben statt.
Nutzen Sie erneut die Chance, in ungezwungener Atmosphäre, mit Mitgliedern der CDU Gemeinderatsfraktion und der CDU Vorstandschaft über aktuelle Themen ins Gespräch zu kommen.


Die Fakten in Kurzform:

Wann: 11. Juni 2016
Uhrzeit: 15.00 - 17.00 Uhr
Wo: Werderstraße 2a, im Hof und Garten von Yvonne und Jörg Hartmann

Jahreshauptversammlung 2016 - Karl-Heinz Kling kandidiert für das Amt des Bürgermeisters

Mit großem Beifall haben die Mitglieder des CDU Gemeindeverbands in der Jahreshauptversammlung am 28.04.2016 die Mitteilung, dass Gemeinderat Karl-Hinz Kling am Vormittag seine Bewerbung für das Amt des Bürgermeisters von Graben-Neudorf abgegeben hat, aufgenommen.

Bis zu diesem Höhepunkt der diesjährigen Generalversammlung hatte der Vorsitzende Jonas Notheis über die Aktivitäten des Gemeindeverbands im zurückliegenden Jahr, der Schatzmeister Bernhard Kirchgäßner über die Finanzen und Andre Mayer über die Arbeit der CDU Gemeinderatsfraktion im abgelaufenen Jahr und die in den nächsten Monaten anstehenden Herausforderungen berichtet.

In seinem Rechenschaftsbericht ließ Jonas Notheis noch einmal die vielen erfolgreichen Veranstaltungen der CDU im vergangenen Jahr Revue passieren. Bei der Erörterung des enttäuschenden Ergebnisses der CDU bei der diesjährigen Landtagswahl vergaß er nicht zu erwähnen, dass der CDU Kandidat Joachim Kößler in Graben-Neudorf deutlich vor seinen Mitbewerbern durchs Ziel gegangen ist. Der Schatzmeister Bernhard Kirchgäßner konnte von einem in wirtschaftlicher Hinsicht zufriedenstellenden Geschäftsjahr berichten.

Dass es in der Gemeinde zurzeit sehr viele „offene Baustellen“ gibt, die mit großen Herausforderungen einhergehen, wurde aus dem sehr ausführlichen und von vielen Zwischenfragen aus dem Publikum unterbrochenen Bericht des Sprechers der CDU Gemeinderatsfraktion, Andre Mayer deutlich.

Aus der ausschließlich positiven Reaktion der Versammlung auf die Kandidatur von Gemeinderat Karl-Heinz Kling für das Amt des Bürgermeisters wurde deutlich, dass viele Mitglieder diese Erklärung eigentlich erwartet hatten. Karl-Heinz Kling machte bei seiner Vorstellung deutlich, dass er sich trotz seiner Verwurzelung in der CDU in politischer und persönlicher Unabhängigkeit um das Amt des Bürgermeisters bewirbt. Er verwies auf seine langjährige berufliche und kommunalpolitische Erfahrung und die Verbundenheit mit seiner Heimatgemeinde. Dies sei Antrieb für sein Bestreben für alle Einwohner von Graben-Neudorf da zu sein, und sich um deren Bestes zu bemühen.

Die Versammlung hat die Kandidatur einhellig begrüßt und Karl-Heinz Kling versichert, dass sie seine Bewerbung uneingeschränkt mitträgt.

Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2015

Liebe Mitglieder,
die diesjährige Jahreshauptversammlung des CDU Gemeindeverbands Graben-Neudorf, findet am Donnerstag, den 28. April statt. Wir treffen uns um 19.30 Uhr im Nebenzimmer der Festhallengaststätte in der Tullastraße.
Die Agenda entnehmen Sie bitte aus dem zugegangen Brief oder dem Ortsblatt vom 14.04.2016.
Wir würden uns über zahlreiches Erscheinen sehr freuen.

Viele Grüße im Namen der Vorstandschaft

 Jörg Hartmann

Nachlese zu den Wahlen am 13.03.2016

Am Sonntag, den 13. März 2016 konnte sich unser Bürgermeister Hans D. Reinwald, bereits im ersten Wahlgang, klar mit über 65% der Stimmen bei der OB-Wahl in Leimen durchsetzen. Zu diesem furiosen Ergebnis gratuliert der CDU Gemeindeverband herzlich und wünscht eine glückliche Hand und viel Erfolg bei der Bewältigung der dann anstehenden Aufgaben und Herausforderungen.

Die CDU Vorstandschaft hat natürlich bereits seit einiger Zeit damit begonnen, sich Gedanken zu machen, wie es nun für Graben-Neudorf in Sachen „Bürgermeister" weitergeht. Wir werden darüber, sobald als möglich, berichten.


Ebenfalls am 13. März waren die Landtagswahlen in Baden-Württemberg. Hier die Ergebnisse für Graben-Neudorf:

Trotz massiver Verluste und gegen den Landestrend bleibt die CDU klar stärkste Partei. Wir danken für dieses Vertrauen.

  • CDU:   30,3  (-13,9)
  • Grüne: 24,5  (+6,2)
  • AfD:     17,8  (+17,8)
  • SPD:    11,7  (-11,6)
  • FDP:    8,4    (+3,3)



  • Volles Haus bei der Winterfeier

    Am Samstagabend, den 27. Februar 2016 feierte die CDU und die JU Graben-Neudorf zusammen ihre alljährliche Winterfeier. Über 40 Personen erlebten einen gemütlichen und ausgelassenen Abend mit einem leckeren kalt-warmen Buffet, einem Jahresrückblick mit Bildernachlese, zahlreichen Witzen (-> danke Sofie :-)) und vielen Gespächen.

    Herzlichen Dank an alle Gäste für das zahlreiche Erscheinen und vor allem auch an Lisa und Richard für die tolle Bewirtung.

    BNN vom 15.02.2016

    Die BNN berichtet am 15. Februar im Hardt Teil über den Besuch von Guido Wolf in Graben-Neudorf. Den Artikel finden Sie in der unten angehängten Galerie.

    Guido Wolf in Graben-Neudorf

    Es wird hier bald weitere Berichte und Bilder zum Besuch von Guido Wolf am 12.02.2016 geben ...
    Zuerst ein Bild, das zeigt, dass das Interesse der Graben-Neudorfer sehr groß war ...

    Das Neudorfer Ohr in CDU Hand

    ... es soll niemand sagen, er kennt den CDU Kandidaten Joachim Kößler nicht ...

    ... und dann kam der Wind und der Regen und dann ...

    CDU Graben-Neudorf

    Copyright © 2017 · Preload Web Solutions UG (haftungsbeschränkt) · Website